Monat: Januar 2014

  • Gadsby

    Gadsby Eine englische Geschchte, die ohne den Buchstaben “e” auskommt und satte 50.000 Wörter lang ist. Online lesbar. μ

  • Merkel: “Wir wollen, dass das #Internet für die Menschen eine Verheißung bleibt.” Verheißung? Verheißung? Also nicht greifbar und nicht für alle??? Sollen’s nicht alle kriegen?

  • Wer hatte schon mal nen Epson Drucker und KEINE Probleme? Hier ist ne Lösung 😀 via @ortwingentz auf Twitter Tintenstrahldrucker Epson reparieren (von Th3BigOne3) (Source: https://www.youtube.com/)

  • ZDF-Interview zur NSA: Wie Obama die Maßstäbe verschiebt

    ZDF-Interview zur NSA: Wie Obama die Maßstäbe verschiebt Süddeutsche.de: Die Gefahr der NSA-Programme liegt nicht in ihrem Missbrauch, sondern in ihrer Logik. μ

  • NSA-Skandal: EU-Delegation durfte in der USA keine Fragen zur NSA stellen | heise online

    NSA-Skandal: EU-Delegation durfte in der USA keine Fragen zur NSA stellen | heise online heise online: “Sämtliche Fragen zur Nachrichtensammlung durch Geheimdienste und die zugehörigen Kontrollmechanismen werden vom Verhandlungsmandat dieser EU-US-Gruppe ausgenommen, da dies unter die Kompetenz der Mitgliedsstaaten fällt.” Der Schmarn geht weiter. Wir (Menschen) lernen wohl einfach nicht dazu. μ

  • Kann schon sein, dass Ronald Pofalla gerade ziemlich blöd aussieht, aber das war ja selten anders. Süddeutsche Zeitung vom Mittwoch den 08. Januar 2014

  • http://www.youtube.com/watch?v=QGIop324C88 Kein Kommentar. The Ultimate Garbage Men – Hefty Ultimate Commercial (von Hefty Brands) (Source: http://www.youtube.com/)

  • NSA – und was alles gemacht wird und möglich ist – sehr spooky aber informativ: 30c3: To Protect And Infect, Part 2 (von Albert Veli) (Source: https://www.youtube.com/)

  • „Wir könnten Großbritannien sogar etwas beibringen“

    „Wir könnten Großbritannien sogar etwas beibringen“ Telepolis: Sein Land sei arm, aber humaner. Der bulgarische Präsident Rossen Plewneliew kritisiert Pläne des britischen Premiers Cameron, präventiv einwandernden Bulgaren und Rumänen von Sozialhilfeleistungen auszuschließen Langsam fragt man sich schon, warum die Briten eigentlich noch in der EU sind, oder ob sie einfach von einer dortigen CSU regiert […]

  • S’Lebn is a Freid! Die Mutter aller Imagefilme (von al dente Entertainment) Oder auch: Imagefilme sind immer irgendwie bescheuert. (Source: https://player.vimeo.com/)