Sonneborn! – German dadaist party offer to save Ukip group in European parliament | Politics | theguardian.com

Sonneborn! – German dadaist party offer to save Ukip group in European parliament | Politics | theguardian.com

Nobody Knows What The Hell They Are Doing – 99U

Nobody Knows What The Hell They Are Doing – 99U

What It’s Like to Carry Your Nobel Prize through Airport Security | Observations, Scientific American Blog Network

What It’s Like to Carry Your Nobel Prize through Airport Security | Observations, Scientific American Blog Network

Deutscher Dschihad – Abschiebungen in den Krieg sind keine Lösung – Politik – Süddeutsche.de

Deutscher Dschihad – Abschiebungen in den Krieg sind keine Lösung – Politik – Süddeutsche.de

Freihandelsabkommensverhandlungen

Es gibt ja momentan so einige Freihandelsabkommen, die verhandelt werden. Nun wird in Bezug darauf oft die großartige Transparenz der Verhandlungen gefordert. Aus meiner Sicht ist das nicht sinnvoll, da bei Verhandlungen zeitweise eine Geheimhaltung des Verhandlungsstandes nötig ist, um ein entsprechendes “Geschacher” und gute Ergebnissse zu ermöglichen.

Aber: Kam bisher nie jemand auf die Idee, etwaige Verhandlungen zu festegelegten Terminen den kompletten Verhandlungsstand offen zu legen und so Anmerkungen, Bedenken und Kritik von außen in die nächste “Verhandlungsrunde” mitaufzunehmen? Man möge mich bitte aufklären.